15.000 Shops und 200.000 Besucher.

Das ist der legendaere ChatuChak oder auch Jatujak, JJ- oder Weekendmarket… Auf einer riesigen Flaeche von zig tausend Fussballfeldern wird hier alles verkauft, was man sich nur erdenken kann. Unterteilt ist das ganze in kleinere Shops, die wirklich nicht viel groesser als eine Garage sind. Man schlaengelt sich also von Shop zu Shop durch enge Gassen, tritt sich gegenseitig auf die Fuesse und freut sich, sobald ein Shop einen Ventilator in den Gang gerichtet hat… hab ich schon erwaehnt, dass das ganze weitestgehend ueberdacht und durchaus sehr sauerstoffeindlich ist?

Nun ja, wir haben ueberlebt… schon morgends um 10h gings los. Immer das Ziel vor Augen: Shoppen!!! Fast 5 Stunden haben wir ausgehalten… Ausser ein paar T-Shirts und einem Rucksack haben wir jedoch nichts gekauft… Obwohl man hier alles haben kann. Von dem gewoehnlichen Touri Kitsch bis hin zu Hundewelpen, Schlangen und was weiss ich nicht alles. Hier kauft der gewoehnliche Thai gerne mal ein. Und das macht es gerade fuer Touris wieder interessant. Hier gibt es wirklich nur Angebote, die auf die Thailaender zugeschnitten sind… Die typischen Tourishops kann man an einer Hand abzaehlen.

Gegen 17.00h waren wir fertig fertig und nur noch fertig. Erschoepft sind wir mit dem geliebten Bus zurueck ins Hotel und haben rein gar nix mehr gemacht… Auch wenns anstrengend war, man muss es einfach mal gesehen haben. Sowas glaubt und ja doch keiner.

Ach ja, unser Zugticket nach Chaing Mai, und somit in den hohen Norden Thailands, ist nun auch schon gebucht. Morgen gehts los. So gegen 19.30h werden wir uns auf den Weg machen und Bangkok erst einmal den Ruecken kehren. Wir fahren mit zweiter Klasse in einem Sleeperwagen mit Aircondition. Wir sind schon sehr gespannt… werden uns heute noch einen schoenen abschliessenden Bangkoktag mit schoener Thaimassage machen und an euch im kalten Deutschland denken, wenn wir mit einem Cocktail in Shorts und T-Shirt den Tag ausklingen lassen…

Advertisements

6 Kommentare zu „15.000 Shops und 200.000 Besucher.“

  1. Hallo, ihr Zwei,
    schönen Abschluss in Bangkok, holt euch keinen Zug im Zug :) und passt auf euch auf, denn jetzt beginnt das Abenteuer mit „Dschungelcamp“? :)..

    …würde mich mal gelegentl. interessieren wie lange die Bahnfahrt bis nach Mai dauert….(ja wohl nicht bis selbigen Monat) .. sind ja wohl alles andere Dimensionen.

    Gute Reise! DAD

  2. Melle im Dschungelcamp :o) Achtung Krabbeltiere!

    Habt ihr eigentlich schon T-Shirtabdrücke und seit schön braun?

    Thaimassage und Cocktails – hätte ich auch gerne! Ich werde heute Abend auch nur noch Couchen und ein Gläschen Wein trinken und dann morgen ganz relaxt arbeiten gehen – welch eine Ironie!

    Und ich dachte immer Taxifahren in Deutschland ist lebensgefährlich, aber Busfahren in Asien ist dann wohl schon fast Selbstmord :o)

    Viele Grüße
    Jana

  3. Das hört sich doch nach einem richtigen Luxusurlaub an: Thaimassage und Cocktails…..
    würde mir auch nicht schaden…… aber, ich will mal nicht so sein – es sei Euch gegönnt !!!!!
    Ich wünsche Euch eine gute Zugfahrt und bin gespannt, welche Nachrichten Ihr uns aus dem Norden Thailands schickt.
    Melanie – ist das der Zielort an dem Du Insekten essen darfst/sollst/mußt ???? Sei tapfer !

    Laßt es Euch gut gehen !
    Viele liebe Grüße von Friedrich und Mama/Gunda

  4. VERDAMMT! da war doch was… ich habs wirklich vergessen. aber ich muss auch zugeben, dass wir den insektenstand nur 2 oder 3 mal gesehen haben… scheint wohl nimmer im trend zu sein.

    aber mel wirds noch ueber sich ergehen lassen! und natuerlich will ich das ganze auch mit fotos dokumentieren :D

  5. ach ja, das thema t-shirt abdruecke ist so eine sache: wir meiden naemlich die sonne, wo es nur geht!!! einfach zu heiss… und dennoch werden wir langsam aber sicher braun. das wars denn wohl mit der noblen blaesse :D

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.