Ein heisser Tag.

Gestern war ein wirklich schoener Tag… Wir fuhren fuer einen Tagesausflug weiter in den Norden und besuchten einen sehr schoenen Tempel in den Bergen von Chiang Mai. Zusammen mit ein paar weiteren Touris bestiegen wir gegen Mittag unser „Red Cab“, eine Art Sammeltaxi und duesten die Serpentinstrassen zur Tempelanlage hinauf…

Die Red Cabs sind keine Sammeltaxis, wie wir sie kennen, sondern vielmehr alte, aufgemotzte Pickup Jeeps. Die Ladeflaeche wurde kurzerhand zu 2 Sitzreihen umgebaut und man versucht es sich so einigermassen bequem zu machen, ohne hinten raus zu fallen.

Wie dem auch sei, oben angekommen erwarteten uns erst einmal 300 Treppenstufen, die uns zum Tempel bringen sollten. Alles nicht so einfach in der tierischen Mittagshitze… Aber es hat sich gelohnt: Wir genossen ziemlich lange den schoenen Ausblick auf Chiang Mai…

temple01.jpg temple02.jpg

Advertisements

3 Kommentare zu „Ein heisser Tag.“

  1. ….tolle Gegend, Bilder und Berichte! –

    …Lieber heißes Klima, als das, was wir – und Franzi freiwillig in Finnland – haben.

    Weiter so!!

  2. hehe, franziska wollte es ja nicht anders mit finnland… das hat sie nun davon :D

    da bin ich schon froh, dass es hier schoen warm ist… und auch die naechsten 4 monate sich daran nix aendern wird :)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s