Frohe Ostern.

Natuerlich haben wir euch im kalten Deutschland nicht vergessen und wuenschen euch ein schoenes Osterfest… auf das es diesmal nicht so kalt ausfaellt :D

Hier ist natuerlich nichts von Ostern zu spueren… Ich glaub in Asien scheint es ueberhaupt keine Hasen zu geben?! Wie dem auch sei… Wir denken natuerlich an euch, wenn wir morgen wieder in unserer Haengematte liegen, einen Cocktail schluerfen und warten, dass die Sonne schwaecher wird… In diesem Sinne: Frohe Ostern!

Advertisements

6 Kommentare zu „Frohe Ostern.“

  1. Huhu Ihr Faulenzer!

    Rein aus Sympathie zu euch gehen wir morgen zum Chinesen Essen :o)

    Ich würde euch ja einen Schokohasen aufheben, aber ich glaub‘ der überlebt bei mir nicht so lange…

    Wünsch euch auch FROHE OSTERN und gut aufpassen auf die Eimer mit Wasser nächsten Monat!
    Frohe Ostern auch an alle fleißigen „Urlaubsverfolger“.

  2. Nochmals frohe O S T E R N ihr ZWEI !
    …und „fallt“ nicht aus der Hängematte!!:)

    OOO
    OOOOO
    OOSTERNO
    AH-OSTERN!
    OOOOO
    OOH!

    P.S.: Gerade gab es auf „3-Sat“ einen Bericht über die „Seezigeuner von Phuket“…sehr interessante Leute, heute!!

  3. seezigeuner? ja, von denen hab ich vor ein paar tagen gelesen… von denen stammte der moerder, der sich letztens in pukhet rumgetrieben hatte und eine touristin auf dem gewissen hat…

    aber ich schreibe bewusst in der vergangenheitsform: denn wenn es hier in thailand um kriminalverbrechen geht, dann kann man davon ausgehen, dass der taeter innerhalb einer woche hinter gittern ist oder schon gehaengt wurde etc…

    also keine panik, die thais lieben ihre touristen und passen gut auf uns auf :D

  4. Hallo ihr beiden.
    auch ich wünsche euch Frohe Ostern. Immer wenn ich aus dem Fenster schaue muss ich an euch denken, ganz besonders aber an Melli:D, denn so heißt das ´sturmtief, das uns weiße Ostern beschert hat.
    Alles Liebe und happy relax in der Hängematte.
    Deine Mama.

  5. Hallo Ihr 2!
    Von mir auch ganz schöne Ostern!
    Jaja, die liebe Sonne… heute morgen als wir aufgewacht sind, meinte der Christian nur :“Och nee, es hat ja geschneit!“ – da hab ich gleich gedacht, dann bleib ich grade noch im Bett liegen. Aber später wars leider noch genau so kalt und meine Hände froren am Lenkrad fest wie die Zunge an der Eismaschine…^^ Aber nein, ich möchte NICHT in die Sonne, natürlich nicht! =/
    Hoppelt schön weiter!
    Eva

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s