Langkawi…

Langkawi ist wirklich eine schoene „kleine“ Insel an der Westkueste von Malaysia… Bestehend aus einem Archipel besitzt Langkawi rund 99 Tocherinseln um sich herum – wobei nur Langkawi bewohnbar ist.

Angekommen sind wir hier am 22. April. Ein wirklich sehr flottes Boot (ich glaub ja immer noch, dass es ein Tragflaechenboot war) brachte uns direkt nach Kuah Town. von Kuah ging es mit einem Taxi (Busse gibt es hier nicht) weiter an einen rund 25km entfernten Strand, wo auch die Unterkuenfte ein klein wenig billiger sein sollten…
Schon bei der Taxifahrt zeigte sich die Schoenheit von Langkawi. Die Vegetation ist irgendwie anders, als auf den Inseln Thailands. Zudem war alles gruen, keine verdoerrten Pflanzen, Nebel steigt aus den bewaldeten Bergen auf… es sah einfach schoen aus.

Am folgenden Tage wurden wir magisch von den „Duty free“ Shopping Malls in Kuah angezogen. Ergebnis des Shoppingwahns: Ein Nintendo DS und eine PSP – fragt bitte nicht, was wir hier in Asien damit wollen :D

Gestern erfuhren wir hautnah, warum Langkawi so gruen erscheint: Es schiffte aus allen Kuebeln! Ein schoener Monsunregen, der allerdings den gesamten Tag anhielt. Nach Aussagen der Locals, kann so ein Regen auch gerne mal ein paar Tage andauern – denn es wehte kein Wind, der die Regenwolken haette weitertreiben koennen.
Gluecklicherweise haben wir ja fuer eine solche Eventualitaet instinktiv vorgesorgt, und konnten den regnerischen Tag mit Super Mario und Co. verbringen :)

Heute sieht die Welt schon wieder anders aus: Sonnenschein und Hitze! Demnach wurde zu aller erst der Strand unter die Lupe genommen… und man muss sagen: Hier laesst es sich aushalten!

Allerdings gibt es noch wesentlich mehr in Malaysia zu sehen… und Langkawi war nur als ein Zwischenstop eingeplant… Dementsprechend werden wir wohl morgen oder uebermorgen mit der Faehre nach Penang uebersetzen :)

Update Bilder:

Advertisements

7 Kommentare zu „Langkawi…“

  1. Hallo Ihr 2!
    Ein Regentag zum gammeln und ausruhen ist doch auch mal schön… da freu ich mich sogar immer hier im Sommer drüber und ihr habt jetzt ja über vier Monate Sommer.
    Vielen Dank für Eure Karte – die ist heute angekommen. Ich hab mich total gefreut, vor allem weil ich gar nicht damit gerechnet hatte…
    Hier wird nun langsam Frühling und es grünt, die Madame Bachelorette zieht sich etwas, wird aber langsam. Und Melle, Du hast den Mary Kay-Abend mit unserer persönlichen Beauty Consultant Frau Stefanie Hardt verpasst! =)
    Ich wünsch Euch alles Liebe!!
    Eva

  2. Hallo,
    Glückwunsch zu dem schönen „Fleckchen Erde“!

    Weiterhin Glückwunsch zur Erweiterung eures „technischen Enquipments“ :)
    Das wird doch aber keinen (negativen) Einfluß auf die bisher „kaum zu toppende Berichterstattung“ haben???
    Scheint ja wirklich alles toll zu sein!

    ….also: Gesundbleiben und alles so nehmen, wie es kommt :) …..auch die Schuhe :)

    P.S.:
    Wir bedanken uns an dieser Stelle für die netten Wünsche zu unserem „Familienzuwachs-/Hund“.
    Wenn nichts mehr schief geht(Tierarzt,etc.) wird
    der Hundi bleiben.

  3. Das hört sich ja richig nach einem täglichem Neujahrsfest mit Monsun an. Die Beschreibung klingt auf jeden Fall sehr idyllisch.

    Ach ja, Flo was willst du mit einem Nintendo DS und einer PSP ?!?! :O)

  4. Pingback: UPDATE « ASIA 08

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.