Schlagwort-Archive: Bangkok

Genug Kultur!!!

Nun gehts auf die Inseln! doch vor der Erholung erwartet uns noch eine ewiglange Busfahrt durch die Nacht… Heute Abend gehts los und morgen Mittag sollten wir dann die erste Insel erreicht haben.
Wir freuen uns schon sehr auf Sonne, Strand und Meer – So werden wir wohl auch das thailaendische Neujahrsfest auf einer der Inseln verbringen… Eine Woche Dauerparty, wenn man den Berichten trauen kann :)

Heute war wieder ein unglaublich heisser Tag hier in Bangkok (natuerlich habe ich Depp vergessen mich einzucremen! – mein weisses T-Shirt bekomme ich in 10 Jahren nicht weg!). Wir unternahmen einen Ausflug zum hiesigen Koenigspalast und einem nahe gelgenen Wat. Der Palast ist wirklich schoen anzusehen, doch leider sind zur Zeit zu viele Gebiete des Arials (ueber 2 Hektar) abgesperrt und fuer Besucher unzugaenglich. Demnach ist der Eintrittspreis eigentlich nicht gerechtfertigt… aber gut, man muss es wohl mal gesehen haben.
Dies solls nun aber auch mit den Kulturausfluegen gewesen sein… Nun wird nur noch an den Straenden gegammelt bis wir uns weiter nach Malaysia machen.

Hoch im Norden…

War das eine Fahrt! Im gefuehlten Schritttempo ging es mit einem Nachtzug nach Chiang Mai. Eingefercht in kleine Schlafkojen versuchten wir bei polaraehnlichen Temperaturen zu schlafen… Mal im Ernst: Was denken die sich dabei die Klimaanlage soooo niedrig zu drehen und einem Decken hinzuknallen, die eher einem schlechten Handtuch gleich kommen? Wir kamen uns wirklich vor, wie in einer Tiefkuehlbox und an Schlaf war kaum zu denken… Aber besser zu kalt, als zu warm :D

Angekommen in Chiang Mai erschlug uns erst einmal die pure Hitze! Es herrscht hier jedoch eine ganz andere Hitze als in Bangkok. Sehr viel trockener und angenehmer… Hier laesst es sich wirklich aushalten. Ich denke, wir verbringen hier einige Tage und erkunden die Stadt der Pagoden in aller Ruhe.